...wie alles begann...

Laut der Aussage meiner Mutter, wollte ich im zarten Alter von 5 Jahren bereits einen eigenen Hund. Zum Glück wurde diesem immer wiederkehrenden Wunsch (Geburtstag, Weihnachten... usw.) nicht entsprochen, es folgten diverse Stoff- und batteriebetriebene Exemplare - alles kein Ersatz.

Mit 8 Jahren hatte ich einen Pflegehund, der Hund der Freundin meiner Großmutter - eine pf/s Schnauzerhündin!

Bei einem Trimm-Termin lernte ich den Züchter von schwarzen Schnauzern kennen. Als ich 1981 mit elf Jahren endlich einen eigenen Hund bekam, war er von diesem Züchter. Der Rüde "Moritz vom Leonhardter Hof" (der Zwinger existiert noch). Ich trat dem PSK bei und stellte ihn regelmäßig mit großer Freude aus.

Es folgten im Laufe der Jahre verschiedene Rassen, darunter DSH welche ich in SchH I-III und FH führte. 15 Jahre lang war ich im Schutzhundesport aktiv. Ich hatte auch eine Boxer/Doggenmischling, welcher auch im Hundesport geführt wurde.Ebenso teilten mehrere Jahre zwei Glatthaarfox-Rüden mein Leben.

Bilder aller meiner Hunde hier zu veröffentlichen, würde den Rahmen dieser Seite, vielleicht sogar der Homepage sprengen... aber alle haben einen Platz in meinem Herzen.

 

...übrigens-Moritz wurde 15 Jahre alt!

Eigentlich sollte es wieder ein schwarzer Schnauzer werden, aber als ich 2002 auf einer PSK Schau einen wunderschönen roten Deutschen Pinscher sah, schlug dieser ein wie ein Blitz und mir war klar - der nächste Hund wird ein Deutscher Pinscher!

Nach reichlichen Überlegungen und Informationen stand fest: ein roter Deutscher Pinscher aus dem Zwinger "Pinch-hit's" soll es sein.

So kamen wir zu "Melle"- DANKE Elfriede für diese bezaubernde Hündin mit ihrem einwandfreien Wesen!

 

 

...so sind hier nur Bilder von Moritz zu sehen - der Hund mit dem

...alles begann...