23.03.2020

Woche 5

Die Zeit vergeht wie im Flug- schon sind unsere Welpen 5 Wochen alt - und wieder ist viel passiert. Sie erobern langsam das gesamte Wohnzimmer, spielen gerne mit Oma Singha und den anderen Mädels, auch die Äffchen können - noch- mit den Kleinen spielen.

Sie verkünden schon lautstark ihre Meinung, besonders zur Fütterungszeit ;-)

Es geht jeden Tag raus an die frische Luft, wenn auch bei kaltem Wind nur kurz - aber die Kleinen genießen das Toben draußen.

Milch gibt es nur noch sporadisch, lieber wird Fleisch in verschiedenen Variationen verschlungen.

Die Zeit mit den Kleinen ist einfach nur schön.


14.03.2020

Woche 4

Unsere Welpen sind vier Wochen alt - und wieder hat sich viel getan. Ende der 3.Woche sind die Kleinen in den großen Auslauf umgezogen, sie bekommen Fleisch und im Wechsel Ziegenmilchbrei - der Appetit wird immer größer und die nächste Pediküre haben sie auch schon hinter sich gebracht. Die Spiel- und Wachphasen sind schon länger, aber es wird immer noch viel geschlafen. Imuna ist noch viel bei den Welpen, aber diese interessieren sich schon für kleine Spielsachen, Schmusestunden finden sie auch toll und sie können auch schon laut spielen ;-)

Die Kleinen erobern nach und nach die Wohnräume, bei dem schönen Wetter waren sie auch schon draußen - bald folgen noch Ausflüge.


07.03.2020

3.Woche

Schon ist die 3.Lebenswoche vorüber gegangen und es hat sich viel getan - die Welpen werden mobiler, es werden langsam die Geschwister erkundet, auch wird knurren und bellen geübt- aber da ist noch Luft nach oben ;-)

Die erste Fleischfütterung in Form von Tartar wurde von allen nach anfänglicher Skepsis sehr gut angenommen und vertragen, Imuna hat viel Milch, was immer noch bevorzugt wird- aber auch das wird noch.

Jetzt dürfen alle Hunde des Rudels mit den Welpis Kontakt aufnehmen, Imuna geht auch manchmal wieder auf Spaziergängen mit, aber die meiste Zeit und nachts bleibt sie noch bei den Welpen liegen - sie ist diesmal sehr mütterlich.

Bald wird der große Auslauf aufgebaut - endlich kommt Leben in die

Bude ;-)


29.02.2020

2.Woche

Die zweite Woche ist problemlos vorüber gegangen, die Kleinen wachsen und gedeihen, Imuna hat viel Milch und die Welpen sind nur am saugen und schlafen, wie kleine Speckmaden liegen sie in der Wurfkiste. Die ersten Äuglein sind schon auf, nach und nach erwachen die Welpen,  Oma Singha darf jetzt schon näher ran und hat ihre Enkelkinder schon etwas kennen gelernt.

Das erste Mal Krallen schneiden haben die Welpis auch schon hinter sich - noch ohne Protest ;-)

Imuna genießt sichtlich ihre Mutterrolle und versorgt die Kleinen vorbildlich, sie macht das richtig toll.


22.02.2020

1.Woche

Die erste Woche ist vorüber und allen geht es gut. Imuna ist wieder mal eine sehr liebevolle und fürsogliche Mutter. Die Kleinen wachsen und nehmen gut zu, Imuna ist immer bei ihren Welpen, sogar gefressen wird in der Wurfbox. Das Leben der Kleinen besteht aus trinken und schlafen - und wachsen natürlich ;-)

Imuna liegt ganz glücklich bei den Welpen, putzt und umsorgt sie den ganzen Tag - sie genießt ihre Mutterrolle sehr und ist trotzdem sehr entspannt. Die bekannten Zaungäste sind auch wieder da ;-)

 


14.02.2020

Geburt

 

Unsere Welpen sind da !

 

Imuna hat pünktlich zum Valentinstag 5 Welpen das Leben geschenkt - 4 Rüden und 1 Hündin - und alle in rot, obwohl der Papa schwarz/rot ist, aber die Natur hat eben doch das letzte Wort ;-)

Imuna ist wieder mal eine sehr sichere und fürsorgliche Mama, die sich rührend kümmert und nur für das Nötigste die Wurfkiste verläßt, alle anderen Hunde dürfen noch nicht schauen - obwohl Oma Singha das Warten kaum aushalten kann.

Mama und den Babies geht es gut, alle haben sich von der Geburt gut erholt.

Nun erfolgt die Berichterstattung wie gewohnt im wöchentlichen Ryhtmus.