08.11.2018

Woche 7

Dank des schönen, warmen Herbstwetter sind die Kleinen oft draußen. Alle zukünftigen Welpenbesitzer waren da, auch sonst ist immer wieder mal Besuch hier, sehr zur Freude der Mäuse. Wir sind schon Auto gefahren, waren auf dem Feld, demnächst noch Wald - einen Sack Flöhe zu hüten ist wahrscheinlich einfacher ;-)

Ansonsten bestimmen die Kleinen den Tagesablauf, viel Bewegung und toben - aber auch viel Ruhe ist wichtig. Jeder ist eine kleine Persönlichkeit, es ist einfach toll, sie bei ihrer Entwicklung begleiten zu dürfen.

Wir genießen die noch verbleibende Zeit in vollen Zügen !


01.11.2018

Woche 6

Es war wieder eine spannende Woche für die Kleinen. Es waren viele Besucher hier, die immer freudig empfangen werden, von groß und klein. Die Welpen haben jetzt auch Küche und Flur erobert, wir waren auch schon draußen- das fanden sie besonders toll ! Demnächst kommen noch Ausflüge in Wald und Feld, aber die allabendliche Schmusestunde ist für alle besonders schön- und natürlich auch für uns ;-)

Spielen und toben mit den anderen Hunden und auch mit uns ist für die Kleinen richtig klasse - da kann man die Kräfte messen und wird auch mal in die Schranken gewiesen.

Die Welpenkäufer stehen schon in den Startlöchern und zählen rückwärts und wir genießen die gemeinsame Zeit.


25.10.2018

Woche 5

Die Zeit vergeht wie im Flug- schon sind unsere Welpen 5 Wochen alt - und wieder ist viel passiert. Jede Menge Besuch war da, die zukünftigen Welpenbesitzer knuddelten und bestaunten die Welpis. Sie erobern langsam das gesamte Wohnzimmer, spielen gerne mit Oma Singha und Tante/Halbschwester Imuna, auch die Äffchen können - noch- mit den Kleinen spielen.

Sie verkünden schon lautstark ihre Meinung, besonders zur Fütterungszeit ;-)

Milch gibt es nur noch sporadisch, lieber wird Fleisch in verschiedenen Variationen verschlungen.

Die Zeit mit den Kleinen ist einfach nur schön.


18.10.2018

4.Woche

Unsere Welpen sind vier Wochen alt - und wieder hat sich viel getan. Ende der 3.Woche sind die Kleinen in den großen Auslauf umgezogen, sie bekommen Fleisch und im Wechsel Ziegenmilchbrei - der Appetit wird immer größer und die nächste Pediküre haben sie auch schon hinter sich gebracht. Die Spiel- und Wachphasen sind schon länger, aber es wird immer noch viel geschlafen. Bella ist noch viel bei den Welpen, aber diese interessieren sich schon für kleine Spielsachen, Schmusestunden finden sie auch toll und sie können auch schon laut spielen ;-)

Bald kommt der erste Besuch, bei dem schönen Wetter geht es auch bald nach draußen.


11.10.2018

3.Woche

Schon ist die 3.Lebenswoche vorüber gegangen und es hat sich viel getan - die Welpen werden mobiler, es werden langsam die Geschwister erkundet, auch wird knurren und bellen geübt- aber da ist noch Luft nach oben ;-)

Die erste Fleischfütterung in Form von Tartar wurde von allen nach anfänglicher Skepsis sehr gut angenommen und vertragen, Bella hat viel Milch, was immer noch bevorzugt wird- aber auch das wird noch.

Jetzt dürfen alle Hunde des Rudels mit den Welpis Kontakt aufnehmen, Bella geht auch wieder auf Spaziergängen mit, aber nachts bleibt sie noch bei den Welpen liegen.

Bald wird der große Auslauf aufgebaut - endlich kommt Leben in die

Bude ;-)


30.09.2018

2.Woche

Die zweite Woche ist problemlos vorüber gegangen, die Kleinen wachsen und gedeihen, Bella hat viel Milch und die Welpen sind nur am saugen und schlafen, wie kleine Speckmaden liegen sie in der Wurfkiste. Die ersten Äuglein sind schon auf, nach und nach erwachen die Welpen, Käthe darf ab und zu mal vorbeischauen, auch Oma Singha darf jetzt schon näher ran.

Das erste Mal Krallen schneiden haben die Welpis auch schon hinter sich - noch ohne Protest ;-)

Bella genießt sichtlich ihre Mutterrolle und versorgt die Kleinen vorbildlich, nimmt sich aber auch schon ab und zu eine Auszeit und liegt dann bei uns oder draußen mit den anderen Hunden in der Sonne.


23.09.2015

1.Woche

Die erste Woche ist vorüber und allen geht es gut. Bella eine sehr liebevolle und fürsogliche Mutter. Die Kleinen wachsen und nehmen gut zu, Bella ist immer bei ihren Welpen, sogar gefressen wird in der Wurfbox Das Leben der Kleinen besteht aus trinken und schlafen - und wachsen natürlich ;-)

Bella liegt ganz glücklich bei den Welpen, putzt und umsorgt sie den ganzen Tag - ich habe das Gefühl, sie kann ihr Glück gar nicht fassen, dass das alle ihre Babies sind :-)

 


16.09.2018

Geburt

Unsere Welpen sind da !

 

Bella hat am Sonntag 7 Rüden und 3 Hündinnen auf die Welt gebracht - sie hat das sehr gut gemeistert, zwischendrin gab es auch mal eine Pause, in der sie schlief - im Gegensatz zu mir ;-)

Bella ist eine sehr sichere und fürsorgliche Mama, die sich rührend kümmert und nur für das Nötigste die Wurfkiste verläßt, alle anderen Hunde dürfen noch nicht schauen - obwohl Oma Singha das Warten kaum aushalten kann.

Mama und den Babies geht es gut, alle haben sich von der Geburt gut erholt.

 

Nun erfolgt die Berichterstattung wie gewohnt im wöchentlichen Ryhtmus.